Icon Schmerztherapie

Schmerztherapie

In der Praxis Razavi sind wir darauf spezialisiert, Ihnen bei akuten wie chronischen Schmerzen beizustehen.

In der Praxis Razavi sind wir darauf spezialisiert, Ihnen bei akuten wie chronischen Schmerzen beizustehen. Ziel ist es dabei, hinter dem Schmerz die Ursachen zu lokalisieren und zu bekämpfen.

Akute Schmerzen

Schmerz ist eine natürliche Schutzfunktion des Körpers. Akute Schmerzen sind Warnsignale und zeigen, dass etwas nicht in Ordnung ist. Hitze, Kälte, Druck oder Verletzungen liegen als Auslöser oft nahe. Aber auch Entzündungen und Tumore können Schmerzen verursachen. 

Chronische Schmerzen

Halten Schmerzen länger als 3 Monate an, spricht man von chronischen Schmerzen. Meist liegt eine chronische Erkrankung zugrunde, zum Beispiel Arthrose, Rheuma, Diabetes oder Rückenbeschwerden. In manchen Fällen verselbstständigt sich der Schmerz jedoch. Dann spricht man von einem eigenständigen Krankheitsbild, der Schmerzkrankheit. Je länger der Schmerz anhält, desto stärker wirkt er sich auf die Psyche und die Alltagasbewältigung des Patienten aus.

Schmerztherapie

Die Behandlung von Schmerzen richtet sich nach der Art und Ursache des Schmerzes. Es wird dabei zwischen medikamentöser und nicht-medikamentöser Schmerzbehandlung unterschieden:

  • Medikamentöse Behandlung
    Für die Schmerztherapie mit Medikamenten hat die WHO ein Stufenschema entwickelt. Zunächst wird ein Nicht-Opioid verabreicht. Halten die Schmerzen an, wird ein leichtes Opioid empfohlen, das mit unterstützenden Mitteln wie Muskelrelaxantien kombiniert wird. Halten die Schmerzen dennoch an und sind alle anderen Therapiemöglichkeiten erschöpft, werden starke Opioide verabreicht.
  • Nicht-medikamentöse Schmerzbehandlung
    Krankengymnastik oder eine psychologische Behandlung wirken unterstützend zur medikamentösen Behandlung. Welche Behandlung für Sie die richtige ist, klären wir in einem persönlichen Gespräch. Ihre Lebensqualität wiederzugewinnen, hat für uns oberste Priorität. Wir helfen Ihnen einfühlsam, die Ursachen von akutem und chronischem chronischem Schmerz abzuklären.

Bei Bedarf können auch spezielle Injektionen und/ oder Infiltrationen durchgeführt werden, um Ihre Schmerzen zu lindern. Wir beraten Sie gerne.